Logo - Header
Zwei ältere Menschen sitzen auf einer Bank in der Natur
©Michael Hagedorn

Mitglieder

Träger der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz ist die Stadt Jena.

Projektpartner

Die beiden Haupt-Projektpartner in der Allianz sind das Deutsche Rote Kreuz sowie der Tausend Taten e.V. Beide beraten Angehörige und organisieren Schulungen sowie Weiterbildungen. Außerdem verfügen sie über unterschiedliche Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige.

Ansprechpartner Kontakt
Deutsches Rotes Kreuz KV Jena-Eisenberg-Stadtroda e. V.
Stefan Eberhardt
Ernst-Schneller-Str. 10
07747 Jena
0049 3641 334614
stefan.eberhardt@drk-jena.de

Tausend Taten e. V.
Kathrin Lange-Knopsmeier
Neugasse 19
07743 Jena

0049 3641 6373954
demenz@tausendtaten.de

Weitere Netzwerkpartner

Zum Netzwerk gehören außerdem:

  • Pflegestützpunkt Jena
  • Jenaer Demenz Informations- und Beratungsverein JeDI e. V.
  • Klinik für Gerontopsychiatrie des Universitätsklinikums Jena
  • Klinik für Neurologie/Gedächtniszentrum des Universitätsklinikums Jena
  • Ambulanz für Psychotherapie der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Sozialpsychiatrischer Dienst der Stadt Jena